Zum neuen Jahr: Hannappels Gourmetpackage

Das Hannappel war eins der ersten Restaurants, das schon im ersten Lockdown unter dem Titel „Kulinarik 2Go“ Gourmetboxen für Zuhause angeboten hat. Hatte ich natürlich zu Ostern schon getestet 😉 Aber einmal ist ja bekanntlich keinmal, darum gab es für uns zum neuen Jahr: Hannappels Gourmetpackage.

Knut Hannappel und sein Team hatten sich mal wieder vier wunderbare Gänge für 2 Personen ausgedacht. Für 129,- Euro gab es dazu eine gute Flasche Weißwein. Mal wieder ein absolut fairer Preis!

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Foodblog Sternestulle
Unboxing

Beim Unboxing fiel sofort positiv auf, dass sich das Team des Hannappel auch um das Thema Verpackung Gedanken gemacht hat. Soweit möglich wurden kompostierbare Behälter und umweltfreundliche Deckel verwendet. Ein großes Lob dafür!

Thunfisch / Gurke / Litschi / Pistazie

Der erste Gang war bereits in einem solchen Behälter fertig angerichtet. Ich habe ihn diesmal auch darin belassen, um die schöne Optik nicht zu zerstören. Und tatsächlich wirkte es sich beim Essen nicht negativ aus. Vor Allem aber war es geschmacklich mal wieder einwandfrei.

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Vorspeise Thunfisch Foodblog Sternestulle
Vorspeise schon fertig

Zartes, gut gewürztes Thunfisch-Tatar wurde begleitet von knackig-frischer Gurke und einer fruchtig-süßen Litschi-Creme. Eine Komposition, die zusammen auf Gabel oder Löffel harmonierte und begeisterte. Überraschend dazu war die feine Schärfe der Brunnenkresse, den Pistazien-Schwamm lege ich mal in den Ordner mit netter Deko ab.

Für den zweiten Gang musste etwas Aufwärmarbeit geleistet werden. Die beiliegende Beschreibung hätte dies aber locker auch ohne jegliche Erfahrung am Herd möglich gemacht. Gleiches galt übrigens auch für den Hauptgang.

Hummer / Kimchi-Ravioli / Misoschaum

Schon bei meinem ersten Besuch im Restaurant Hannappel konnten die hausgemachten Ravioli begeistern. Und das war auch diesmal so. Hauchdünner Teig mit einer Füllung, die gleichsam knackig und angenehm scharf war.

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Vorspeise Hummer Kimchi-Ravioli Foodblog Sternestulle
Wunderbare Ravioli

Dazu ein zartes Stückchen Hummer, der durch seine ureigene Süße die Ravioli perfekt ergänzte, und ein schaumiges Miso-Sößchen. Hier macht doch tatsächlich Miso mal Sinn und Geschmack!

Auch der Hauptgang war schnell finalisiert. Einfach kurz in Backofen und Topf und schon konnte angerichtet werden. Und zwar „Mariniertes US-Roastbeef mit Schwarzwurzelragout und Roscoff-Zwiebel“.

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Hauptgang Roastbeef Schwarzwurzel Zwiebel Foodblog Sternestulle
US-Beef und Beilagen

Das Fleisch war ungewöhnlich aromatisch und voller intensiver Gewürze. Dazu eine scharf-süße geschmorte Zwiebel und cremiges Schwarzwurzelragout, das keine weitere Sättigungsbeilage vermissen ließ.

Überhaupt bin ich glücklich, dass der fast vergessene „Bergmannsspargel“ nach und nach weiter Einzug in den gehobenen Küchen hält! Ein tolles, vielseitiges und superleckeres Gemüse!

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Dessert Mascarpone Karamell Balsamico Foodblog Sternestulle
Traumdessert

Wie so oft in der Sterneküche, lieferte auch Hannappels Gourmetpackage ein traumhaftes Dessert zum Abschluss des Menüs. Und das sage ich voller Überzeugung, obwohl ich ja sonst gerne auf einen süßen Abschluss verzichten kann. Aber wenn ein Stern im Spiel ist, dann entwickle auch ich den separaten Süßmagen.

Mascarpone / Karamell / alter Balsamico

Das Hannappel füllte ein knusprig gebackenes, mürbes Tartelett mit einer fast fluffigen Mascarpone-Creme. Bei näherem Schmecken erschien ein schmelziger, nicht zu süßer Karamellkern. Es kommt eben auch in der Küche auf die inneren Werte an 😉

Erfahrung Bewertung Kritik Restaurant Hannappel Gourmetpackage Dessert Mascarpone Karamell Balsamico Foodblog Sternestulle
Innere Werte

Obwohl bei diesem Dessert auch das „Obendrauf“ nicht zu vernachlässigen war. Ein paar knusprige, herbe Streusel und Tupfen eines säuerlichen Balsamico-Gelees stellten nämlich die perfekte Ergänzung für das Dessert dar. Ich sag doch: Ein Sterne-Patissier hat es definitiv drauf!

Das Restaurant Hannappel bietet auch weiterhin Gourmetpackages zum Abholen an. Auch zum Valentinstag hat sich das Team rund um Knut Hannappel was Feines ausgedacht. Sicher auch wieder ein Genuss!

Restaurant Hannappel
Dahlhauser Str. 173 
45279 Essen

www.restaurant-hannappel.de

Noch mehr Lust auf Gourmetboxen für Zuhause?
Müllers at Home Genussbox
Bullerei BÄM BOX
Die Grammons Box
maiBeck für Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: