Gourmet&Shot: Brauhaus Rietkötter Bochum

Wochenteiler! Auch Mittwoch genannt! Der perfekte Tag, um lecker essen zu gehen! Nicht zu spät, gerne kurz nach der Arbeit, am besten umme Ecke und lecker. Einer unserer Wochenteiler führte uns ins Brauhaus Rietkötter. Die Bochumer Traditionsgaststätte residiert seit vielen Jahren in einem Fachwerkhaus quasi mitten in der Innenstadt.

Erfahrung Bewertung Kritik Brauhaus Rietkötter Bochum Foodblog Sternestulle
Brauhaus Rietkötter

Wir waren schon oft vor Ort, um nach dem Shopping ein oder zwei frisch gezapfte FIEGE-Pils zu genießen. Neben dem Pils bietet das Brauhaus Rietkötter eine weitere große Auswahl Bierspezialitäten der Bochumer Brauerei vom Fass an. FIEGE-Biere sind durchweg eher herb, ein Test lohnt sich aber absolut!

Erfahrung Bewertung Kritik Brauhaus Rietkötter Bochum Foodblog Sternestulle
Gemütlich

Immer, wenn wir „auf ein FIEGE“ im Brauhaus Rietkötter waren, stieg uns der Duft deftiger Hausmannskost in die Nase und wir verließen das Brauhaus mit dem festen Vorhaben: “beim nächsten Mal mit Essen.“

Gesagt, getan!

Die Küche im Brauhaus Rietkötter ist klassisch Brauhaus mit saisonalem Einfluss. Wir hielten uns an die Klassik und wählten Schnitzel und Haxe.

Erfahrung Bewertung Kritik Brauhaus Rietkötter Bochum Schnitzel Pommes Pfeffersoße Foodblog Sternestulle

Das Schnitzel mit gebratenen Wiesenchampignonköpfen auf Pfefferrahm, Brauhaus-Fritten und einer kleinen Salatvariation war so, wie ein Schnitzel sein muss. Dünn geklopft, in der Pfanne mit Butterschmalz gebraten, gut gewürzt und saftig. Die Fritten dazu waren kross und lecker, die Pfeffersoße schmackhaft. Der Beilagensalat war von der besseren Sorte mit bunten Salaten und einem sehr feinen Senf-Dressing.

Zu der Dekoration aus halbreifer Erdbeere, Sprossen und Tomate lasse ich mich jetzt mal nicht kulinarisch aus. Man kann das mögen, ich halte es für überflüssig und ohne geschmacklichen Mehrwert.

Erfahrung Bewertung Kritik Brauhaus Rietkötter Bochum Beilagensalat Foodblog Sternestulle
Guter Salat

Die Bochumer Bierhaxe kam auf leichter Fiege-Senfsauce mit Bratkartoffeln auf den Teller. Auf den kartenmäßig angedachten Rotkohl verzichtete ich zu Gunsten eines kleinen Salates. Die Haxe war perfekt gegart, würzig und kross. Die Bratkartoffeln waren frisch und knusprig. Die Soße schmeckte irgendwie weder nach FIEGE noch nach Senf, ich hätte aber eh keine Soße zu der saftigen Haxe gebraucht.

Erfahrung Bewertung Kritik Brauhaus Rietkötter Bochum Haxe Bratkartoffeln Foodblog Sternestulle
Haxe

Übrigens sind die Portionen mehr als reichlich. Kaum ein Tisch verlässt das Lokal ohne Doggy-Bag. Könnte man betriebswirtschaftlich mal drüber nachdenken. Muss man aber nicht, zumal es im Brauhaus immer rege zugeht. Am Wochenende ist es ohne Reservierung eher schwierig, einen der gemütlichen Tische zu ergattern.

FAZIT: Im Brauhaus Rietkötter kommt deftige Brauhaus-Küche in ordentlicher Qualität auf den Tisch. Dazu frisch gezapfte FIEGE-Biere – eine Mischung, die passt und Spaß macht.

Brauhaus Rietkötter
Große Beckstraße 7
44787 Bochum

www.brauhaus-rietkoetter.de

Noch mehr kulinarische Empfehlungen in Bochum?
Zum Grünen Gaul
Franz Ferdinand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: