Trattoria Puglia – Mi Piace!

Die italienische Küche gehört definitiv zu meinen liebsten. Daher bin ich immer froh, wenn ich mal wieder ein neues Restaurant entdecke, dass meine bessere Hälfte und mich mit italienischen Leckereien verwöhnt. Was ein Glück, dass uns von der Trattoria Puglia in Castrop-Rauxel berichtet wurde. Diese könnte sich nämlich ganz schnell in meine TOP 3 der italienischen Restaurants kochen.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Foodblog Sternestulle
Trattoria Puglia

Die Trattoria Puglia liegt am Rand der Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof entfernt. Wenn man mit der – leider nur stündlich verkehrenden – Regionalbahn anreisen möchte, dann muss man sogar nur drei Schritte machen. Natürlich kann man auch mit dem Auto kommen. Parkplätze sind vorhanden. Allerdings wäre es schade, auf die leckeren Weine in der Trattoria Puglia zu verzichten.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Foodblog Sternestulle
Hübsch eingerichtet

Die Trattoria Puglia eröffnete Ende 2019. Inhaber Nunzio Marcucci war zuvor fünf Jahre Restaurantleiter in der Guten Stube in Herne. Vielleicht ist es seiner Erfahrung zu verdanken, dass die Trattoria Puglia die Corona-Lockdowns überstehen konnte. Sicher hängt das aber auch damit zusammen, dass Koch Lukas Marcucci so leckere Gerichte auf die Teller bringt, dass die Leute ihm treu geblieben sind.

Brot, Dip und Tomaten vorweg

Vorweg stellte uns der sehr freundliche und zuvorkommende Service frisches Brot, feinen Kräuterdip und ein paar Tomaten, die quasi als Bruschetta-Bausatz fungierten. Eine wohltuende Abwechslung zum üblichen Kräuterbutter-Brötchen-Einerlei.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Brot Dip Bruschetta Foodblog Sternestulle
Brot, Dip und Tomaten

Wir starteten ins Menü mit einem Carpaccio, das irgendwie klassisch war und irgendwie nicht. Bresaola statt Rinderfilet, Pecorino statt Parmesan und Schokolade statt Balsamico. Damit waren die Geschmäcker klassisch, wurden aber ganz anders interpretiert.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Carpaccio Foodblog Sternestulle
(Un)klassisches Carpaccio

Der Bresaola (italienischer Rinderschinken) war zart wie Filet, aber intensiver im fleischigen Geschmack. Der Pecorino konnte dem deutlich besser entgegen halten, als ein Parmesan es geschafft hätte. Und die fein geriebene Schokolade brachte die Süße auf den Teller, die üblicherweise durch Balsamico erreicht wird.

Eine Komposition, die Kreativität und Aromenverstand zeigte. Danke für den Mut, andere Wege zu gehen. Mi piace!

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Thunfisch Kalbsconsommée Foodblog Sternestulle
Tonno Vitellato Step 1

Und dieser Mut sollte sich auch im zweiten Gang zeigen. Auf der Karte stand Tonno Vitellato – Kalbsessenz, Thunfisch-Sashimi, Safran-Majonaise. Also nix mit klassischem Vitello Tonnato. Fand ich auch mal so gar nicht schlimm 🙂

Tonno Vitellato statt Vitello Tonnato

Es kam ein Würfel aus bestem Sashimi-Thunfish mit einem Topping aus Majo und Sprossen. Spontan hätte ich gesagt, dass es mehr nicht gebraucht hätte. Dann hätte ich aber die absolut wunderbare, intensive Kalbsessenz verpasst, die am Tisch angegossen wurde.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Thunfisch Kalbsconsommée Foodblog Sternestulle
Kalbsessenz

In diesem Moment konnte ich verstehen, warum meine bessere Hälfte auf Suppen steht. Intensiv, würzig, wohlig, warm – Genuss ohne weitere Worte!

Involtini di vitello alla bolognese con crudo e parmigiano

Im Hauptgang gab es zweimal Fleisch zur Auswahl. Die Involtini waren mit Parmaschinken und Parmesan gefüllt. Zu den zarten Kalbsrouladen gab es eine hocharomatische Soße aus Tomaten, Zwiebeln und Gemüse. Die Kartoffelwürfel waren etwas drüber, aber es war ja genug Fleisch da.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Involtini Tomatensoße Kartoffeln Foodblog Sternestulle
Involtini

Ich entschied mich für das Entrecote di cervo – Hirschmedaillons, Polenta und Rahmsoße. Das Fleisch war perfekt gebraten, die Polenta extrem würzig, der Broccoli knackig und ebenfalls gut gewürzt. Die Soße hat sich mir nicht so richtig erschlossen. Sie war lecker, aber für meinen Geschmack kein perfektes Pairing.

Hochprofessioneller Service

Leider war mir der Hirsch zu streng. Da dies bei der zweiten Portion am Tisch nicht der Fall war, teilte ich es dem Service mit. Dieser bot mir hoch professionell sofort einen Ersatz an, den ich aber im Hinblick auf das anstehende Dessert dankend ablehnte.

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell Hirsch Polenta Broccoli Foodblog Sternestulle
Zubereitung perfekt!

Zum Dessert war ein „Duett di Profiterol“ angekündigt. Profiterol haben sicher keinen Platz in meiner TOP 10 der Desserts. Aber diese waren der Knaller. Ich kann garnicht im Einzelnen sagen warum. Aber fluffig-knuspriger Teig, Vanillesahne und Schokocreme machen irgendwie spontan glücklich. Und wenn dann noch das Eiskonfekt an die Jugend erinnert, dann geht nur genießen!

Erfahrung Bewertung Kritik Trattoria Puglia Castrop-Rauxel Menükarussell zweierlei Profiterol Foodblog Sternestulle
Dessert

Es war ein Abend voller Überraschungen und berührender italienischer Küche. Ich komme wieder, um Pizza und Pasta zu testen. Und ganz sicher sieht uns die Trattoria Puglia im Sommer in ihrem wunderschönen Biergarten wieder. Es könnte eine längere Liebe werden … Mi piace!

Trattoria Puglia
Obere Münsterstraße 2
44575 Castrop-Rauxel

www.trattoria-puglia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: