1   21
0   15
1   15
1   17
0   19
0   20

Leipziger Zweierlei

Neulich war ich auf Stippvisite in Leipzig. Familie besuchen. Während wir uns ein Jahr zuvor von Peter Maria Schnurr und seinem Team im FALCO verwöhnen ließen, ging es diesmal etwas solider zu. Was aber nicht schlechter sein muss! Wer noch nicht weiß, wie SPEK!TA!KU!LÄR es im FALCO war, die oder der möge unter FALCO loves you nachlesen.

Leipzig ist eine lebendige Stadt. Kultur, Geschichte, reichlich Natur. Aber auch die vielfältigsten Möglichkeiten, es sich kulinarisch gut gehen zu lassen. Ok, Leipziger Allerlei gibt es auch. Das berühmte gemischtes Gemüse mit Flusskrebsen stand aber für mich diesmal nicht auf der Speisekarte.

Sancho Pancha

Dafür zunächst mal mexikanische Küche. I like! Allerdings bekommt man in einschlägigen Ketten oftmals lieblose Varianten der mittelamerikanischen Spezialitäten. Fettig, frittiert, überwürzt. Nicht so im Sancho Pancha bei Schwiegermutter umme Ecke. Am Rande des Klara-Zetkin-Parks wird überdurchschnittlich leckere mexikanische Küche aufgetischt.

Natürlich müssen Nachos her! In diesem Fall mit Käse überbacken. Dazu fünf leckere Dips: Mango, Knobi, grüne und rote Salsa und (logo!) Guacamole. Allesamt lecker und frisch – hausgemacht! Wirklich!

Erfahrung Bewertung Kritik Nachos mit Dips Sancho Pancha Leipzig Foodblog Sternestulle
Nachos und Dips

Für das gesunde Alibi etwas Salat nach Art der Köchin. Nicht besonders, aber knackig und frisch. Trotz warmer Temperaturen fand sich auch eine Suppe am Tisch wieder. Sopa de Verduras – Gemüsesuppe. Leicht scharf und kräftig abgeschmeckt.

Erfahrung Bewertung Kritik Suppe Salat Sancho Pancha Leipzig Foodblog Sternestulle
Was gesundes – Gemüse und Salat

Quesadillas mit Käse und Gemüse gefüllt. Klingt für Nicht-Vegetarier zunächst unspannend. War aber superlecker! Garniert mit leckerer Salsa. Ich war noch nicht in Mexiko, aber so hätte ich es da gerne. Übrigens: Cocktails gehen im Sancho Pancha auch sehr gut 😉

Und wenn es alkoholfrei sein soll, dann steht die erfrischende Mött`s Limonade auf der Getränkekarte. Limo mit Zitrone-Gurke-Basilikum aus Leipzig – unbedingt probieren!

Erfahrung Bewertung Kritik Quesadillas Sancho Pancha Leipzig Foodblog Sternestulle
Veggie Quesadillas

Fazit: Im Sancho Pancha bekommt man leckere mexikanische Küche serviert. Dazu eine schöne Terrasse mit Parkblick und eine kreative Cocktailkarte. Gerne wieder!

Sancho Pancha
Industriestr. 2
04229 Leipzig

www.sanchopancha.de

La Cantina

Wie gesagt, es waren sommerliche Temperaturen in Leipzig. Was spricht da gegen Tapas? Mal so garnichts! Also ab ins La Cantina! Mitten auf der trubeligen Karl-Heine-Straße findet man die kleine Tapas-Bar mit idyllischer Terrasse 😉 Diese besteht aus einer Reihe einfacher Tische direkt zur Straße hin. Stört garnicht, ist trotzdem gemütlich.

Das Prinzip der Cantina ist einfach. Es gibt dauerhafte Tapas und Tagesempfehlungen. Jeweils für 4,90 Euro die Portion. Man bestellt an der Theke und wartet gespannt auf die Köstlichkeiten. Das (kurze) Warten lässt sich aber gut mit den leckeren Weinen überbrücken.

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas La Cantina Leipzig Foodblog Sternestulle
Tapas soweit das Auge reicht

Die Tapas sind eher traditionell gehalten. Albondigas, Boquerones, Patatas, Aioli, marinierter Käse, Oliven, Manchego, Chorizo …. Unspektakulär? Vielleicht, aber grandios lecker. Man fühlt sich fast wie in Spanien. Und ihr wisst, da habe ich mich durch so Einiges durchgekaut.

Fazit: Das La Cantina ist perfekt für einen geselligen Sommerabend mit Freund*innen. Einfach gut!

La Cantina
Karl-Heine-Str. 54
04229 Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: