Gourmet&Shot: Rotisserie du Sommelier

Auch der Valentinstag fand diesmal #fuckcorona zuhause statt. Wie gut, dass zahlreiche Restaurants für alle Liebenden und sonstige Gourmets ein passendes Valentins-Menü angeboten haben. Wir entschieden uns für einen Trip nach Essen Rüttenscheid zur Rotisserie du Sommelier.

Ganz in Nähe der sonst – dank unzähliger Restaurants und Kneipen -trubeligen RÜ wird in der Rotisserie nach eigenen Aussagen französische Küche mit westfälischem Herz serviert. Das Valentinsmenü brachte darüber hinaus asiatische und orientalische Nuancen mit auf die Teller.

Tranchen vom Gelbflossen-Thunfisch auf japanischem Sobanudelsalat mit Honig-Ingwer-Sesam-Marinade

Knackiges Gemüse (Gurke, Möhre, Sojakeime) und Soba in einem leckeren, sehr asiatischen Dressing. Dazu eine ordentliche Scheibe Sushi-Thunfisch und etwas Wasabi-Majo. Ein toller Einstieg ins Menü und den Valentinsabend.

Erfahrung Bewertung Kritik Rotisserie du Sommelier Essen Rüttenscheid Soba Thunfisch Foodblog Sternstulle
Soba und Tuna

Es folgte eine Blumenkohlcrèmesuppe mit Vadouvan und Linsenfalafeln. Vadouvan? Auch als ambitionierte Hobbyköchin lernt man nie aus. Aber zum Glück gibt es ja Wikipedia 😉 Vadouvan ist eine indische Gewürzmischung mit französischem Ursprung aus Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel, Senfsaat, Fenchel, Kurkuma, Curryblätter und gefühlt noch dutzende Aromen mehr.

Erfahrung Bewertung Kritik Rotisserie du Sommelier Essen Rüttenscheid Blumenkohlsuppe Linsenfalafel Foodblog Sternstulle
Süppchen

Wie auch immer, das Gewürz gab der sehr cremigen Suppe eine feine Würze. Die Linsenfalafeln dazu waren ebenfalls intensiv würzig, begeisterten mich aber mit ihrer sehr kompakten Konsistenz nicht so richtig.

Zum Hauptgang servierte uns die Rotisserie am eigenen Herd ein Rinderragout „Vigneronne“ vom Blonde d´Aquitaine. Das Fleisch des französischen Rindes war butterzart und schwamm zusammen mit ein paar Perlzwiebeln in reichlich guter Soße.

Erfahrung Bewertung Kritik Rotisserie du Sommelier Essen Rüttenscheid Rinderragout getrüffeltes Kartoffelgratin Foodblog Sternstulle
Hauptgang

Begleitet wurde das feine Ragout von zweierlei Bohnengemüse und einem getrüffeltem Kartoffelgratin. Das Gratin hatte für mich einen Hauch zuviel Trüffelöl oder -butter abbekommen, aber das ist Geschmackssache. Auf jeden Fall war es schmelzig und war mit den Bohnen eine harmonische Ergänzung zum Fleisch.

Tarte au fromage blanc mit Schokocrumble & Beerenragout

Der süße Abschluss des Menüs bildete ein nur leicht süßer Käsekuchen mit etwas Schoki und säuerlichen Beeren. Ein echtes französischen Highlight für alle Sinne – passend zum Valentinstag eben 🙂

Erfahrung Bewertung Kritik Rotisserie du Sommelier Essen Rüttenscheid Dessert Käsekuchen Beerenragout Foodblog Sternstulle
Dessert für die Sinne

FAZIT: Die Küche der Rotisserie du Sommelier ist wie versprochen unaufgeregt und zeitlos und man spürt das westfälische Herz. Übrigens gibt es auch eine tolle Weinkarte – Der empfohlene Pinot Noir war ein Gedicht!

Rotisserie du Sommelier
Wegenerstraße 3
45131 Essen

www.rotisserie-ruettenscheid.de

Noch mehr Lust auf Menü aus der Box?
Genussbox vom Müllers auf der RÜ
Die Grammons Box
Gourmetpackage des Restaurant Hannappel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: