Gourmet&Shot: AOSORA Sushi Bochum

Mal wieder Zeit für Sushi. Nicht so exklusiv wie im Takeshi, nicht so authentisch wie im Yabase, aber dennoch lecker, frisch und kreativ sollte es sein. Und vor allem sollte es sich von einschlägigen Ketten und Supermarkt-Sushi abheben. Wir entschieden uns, das AOSORA Sushi in Bochum zu testen und wurden nicht enttäuscht.

Sushi geht immer

Das AOSORA liegt zentral gelegen in der Bochumer Innenstadt. Früher beheimatete das Ladenlokal ein Spanisches Restaurant – Tische und Stühle sind unverändert und bekamen ihren Asiaflair über entsprechende Dekoration. Aber dank #fuckcorona konnte uns das Interieur ja diesmal egal sein. Leckeres Sushi gab es zuhause in meiner Stullenstube.

Erfahrung Bewertung Kritik Aosora Sushi Bochum Foodblog Sternestulle
bunte Sushi-Auswahl

Wir wählten eine bunte Mischung von Sashimi und Sushi und konnten diese wie bestellt frisch zubereitet abholen. Das AOSORA bietet klassische Sushi-Varianten ebenso an wie abwechslungsreiche Special-Rolls. Allesamt waren qualitativ durchaus hochwertig und handwerklich sauber präsentiert.

Unsere erste Auswahl: Nigiri Maguro (Thunfisch), diverse Maki-Rollen (Lachs, Aal, Tuna), Gunkan Nigiri mit Spicy Lachs und Garnele sowie Inside-Out-Roll mit Garnele.

Erfahrung Bewertung Kritik Aosora Sushi Bochum Foodblog Sternestulle
blasse Special Roll

Von den Special Rolls des AOSORA sollten es die Spicy-Tuna- und die Rainbow-Roll sein. Während der Tuna etwas blass umhüllt war (schwarzer statt weißer Sesam hätte geholfen ;-)) war die Rainbow-Roll ganz Rainbow-like mit Lachs, Thunfisch und Butterfisch streifig umhüllt. Beide Rollen sehr schmackhaft!

Erfahrung Bewertung Kritik Aosora Sushi Bochum Foodblog Sternestulle
AOSORA de luxe (vorne links)

Natürlich entschieden wir für die Vorzeigerolle des Hauses. AOSORA De Luxe Roll – Jakobsmuscheln, Avocado, Gurke und Salat, umhüllt mit würzigen, rosa gebratenen Thunfischscheiben, Kresse und Teriyaki Soße.

AOSORA De Luxe

Diese Kreation war schmelzig, würzig, knackig und frisch. Spätestens jetzt war klar, das das AOSORA zu den besseren Sushi-Adressen in Bochum gehört!

Erfahrung Bewertung Kritik Aosora Sushi Bochum Sashimi Lachs und Thunfisch Foodblog Sternestulle
Sashmi

Wo Sushi ist, muss auch Sashimi sein. In unserem Fall dicke, zarte Scheiben von Lachs und Thunfisch. Auch hier gab es an der Qualität nix zu meckern! Eine schöne Abrundung des Menüs.

FAZIT: Das AOSORA in Bochum bietet gutes Sushi und Sashimi zu angemessenen Preisen. Eine klare Empfehlung für alle Sushi-Liebhaber*innen im Ruhrgebiet.

AOSORA Sushi Restaurant
Hellweg 18
44787 Bochum

www.aosora-sushi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: