Gourmet&Shot: Ristorante Fratelli Herne

Kann man zu viele italienische Restaurants in einer Stadt haben? Eigentlich nicht, weil italienische Küche geht doch irgendwie immer. Ich habe in meiner Heimatstadt mit der Trattoria Villa Conte meinen Lieblingsitaliener gefunden. Was mich aber…

Beitrag ansehen

Chengdu, Berlin, Herne – Fuh Kin Great by Tim Raue

In den letzten Monaten habe ich mir so manche Kochbox in meine Stullenstube geholt. Meist kamen diese aus der näheren Umgebung. Diesmal ging es quer durch die Republik in die Hauptstadt. In Berlin betreibt bekannterweise…

Beitrag ansehen

Gegen die Sehnsucht: Schaschlik wie auf Crange

In meiner Heimatstadt Herne findet alljährlich im August mit der Cranger Kirmes eins der größten Volksfeste Deutschlands statt. Also normalerweise. 2020 natürlich dank #fuckcorona nicht und auch für dieses Jahr sieht es eher nicht rosig…

Beitrag ansehen

FineDining hoch zehn mit 1876 & Nagaya

Ich liebe Vorspeisen! Noch besser finde ich Appetizer! Kleine, feine Häppchen, die glücklich und Lust auf mehr machen. Und wenn das Ganze auch noch auf Sterneniveau geht – noch besser! Daniel Dal-Ben und Yoshizumi Nagaya…

Beitrag ansehen

Durchgekaut: Domburg

Von den zwei wunderbaren Abenden in De Visbar und De Boterkapel habe ich Euch ja schon glückselig berichtet. Aber auch tagsüber muss man ja mal ne Kleinigkeit zu sich nehmen 😉 Auch dafür bietet Domburg…

Beitrag ansehen
Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: