Griechischer Seitensprung in Rüttenscheid

Ich gestehe! Ich bin fremdgegangen! Und ich stehe dazu! Sogar mein Mann war dabei! Und es hat Spaß gemacht! Unglaublich 😉
Wie gut, dass es nur ein kulinarischer Seitensprung war. In die Meze-Bar Eleon in Essen-Rüttenscheid.

Drin ist, was drauf steht. Hier gibt es ausschließlich Mezedes – die griechische Variante von Tapas. Passend dazu wirkt das Restaurant wie eine moderne Taverne mit klarem Design. Ein guter Ort, um sich mal wieder mit Freunden um einen Tisch voller griechischer Vorspeisen zu gesellen.

Ein Tisch voller Mezedes

Als Entscheidungshilfe bei der großen Auswahl auf der Karte wird uns schmackhafte Linsencreme kredenzt. Guter Anfang!

Linsencreme Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Linsencreme als griechisches Amuse

Wir wählen eine bunte Mischung kalter und warmer Mezedes. Natürlich! dabei: Tsatziki. Im Eleon ist dieses sehr fluffig und angenehm knoblauchig. Damit rangiert es auf den vorderen Rängen der Tsatziki-Liga.

Zaziki und Leber Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Tsatziki / Leber

Die Leber nach Art des Hauses wird in einer süßen Samos-Weinsoße serviert. Ich traue mich zu probieren und bin positiv überrascht. Ich werde dadurch nicht zur Leberliebhaberin, aber lecker ist es allemal.

Dolmadakia und frittierte Sardellen sind Meze-Klassiker. Gerade die Weinblätter sind aber selten so frisch und gut gewürzt wie im Eleon. Die Sardellen? Frittiert, knusprig und gut gesalzen.

Verschiedene Vorspeisen Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Klassische Mezedes

Die Blätterteigtaschen mit Spinat-Käsefüllung fand ich nicht ganz so toll. Bei Anderen am Tisch sorgten sie für Begeisterung.

Feta darf natürlich auf dem Meze-Tisch nicht fehlen. Die Wahl fiel zum einen auf eine Variante vom Grill mit Tomaten-Salsa und Paprika. Eine gute Wahl! Schmelziger Feta, würzige Tunke – lecker! Und dann war da noch der in Sesam panierte Käse mit Honig und Balsamico. Warum zum Geier müssen die Köche immer Süßes zum Essen geben??? Na, weil es überraschend gut schmeckt!

Feta gebacken und vom Grill Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Zweimal Feta

Loukaniko, griechische Bauernwurst, war mir bis Dato unbekannt. Schade eigentlich, finde ich nämlich richtig gut. Es handelt sich dabei auf um eine speziell gewürzte Schweinswurst. Im Eleon vom Grill und mit geräuchertem Käse serviert.

Loukaniko – unbekanntes Terrain

Wie auch bei den übrigen Mezedes kann man nicht sagen, dass zu wenig Würze oder Salz dran wäre. Ein rustikales Gericht, das man gerne irgendwo im griechischen Hinterland unter Olivenbäumen genießen möchte.

Bauernwurst Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Loukaniko vorher und nachher

Rote Bete? Logo! Bin ja beim Griechen 😉 Würzig, knackig, lecker – aber diesmal nicht mein Highlight, wie es oft im Ouzo’s der Fall ist.

Rote Bete Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Rote Bete

Diesen Platz belegt der Oktopus mit Paprika, beides vom Grill. Der Fangarm ist kross gegrillt und dennoch zart. Und natürlich ausgewogen gewürzt. Daher: mein Highlight!

Gegrillter Oktopus Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Oktopus wie er sein muss

Wenn Schleckermäulchen mit am Tisch sitzen, gibt es Dessert. Der obligatorische Joghurt mit Honig und Blätterteig mit Gries-Creme sollten es sein. Der Joghurt entpuppte sich als Häufchen auf Knusperkeks mit einem Topping aus Honig und gehackten Walnüssen. Eine wunderbar moderne Variante der klassischen griechischen Nachspeise.

Die Gries-Creme war (zum Glück ;-)) fest und zwischen Filo-Teig platziert. Dazu Honig, Zimt und Vanilleeis. Wobei sich mir Letzteres nicht erschloss. Aber auch dieses Dessert in der Summe lecker.

Desserts Erfahrung Meze Bar Eleon Essen-Rüttenscheid Foodblog Sternestulle
Oben Joghurt, unten Gries

Fazit: die Meze-Bar Eleon bietet eine große Auswahl schmackhafter griechischer Mezedes an. Der Service war zudem sehr freundlich und kompetent. Das Eleon löst für mich sicher nicht das Ouzo’s als Lieblingsgriechen ab. Dennoch: wenn ich mal wieder in Rüttenscheid bin, schaue ich gerne wieder rein.

Mezebar „Eleon“
Rüttenscheider Str. 59
45130 Essen

https://www.mezebar-eleon.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: