Südtiroler Schlutzkrapfen – Heimat, Urlaub, Liebe

Wenn ich an meine Lieblingsrezepte denke, dann fallen mir spontan so einige ein. Ganz vorne dabei sicher Südtiroler Schlutzkrapfen, mit Spinat gefüllte gefüllte Nudeln in Salbeibutter. Mal ehrlich: Pasta geht doch immer! Ich bin großer Südtirol-Fan und wann immer ich da bin, probiere ich mich durch die Schlutzkrapfen-Küche.

Mittlerweile habe ich auch das perfekte Rezept gefunden, diese zuhause selber zu machen. Viele haben Scheu davor, Pasta selber zu machen. Lasst Euch gesagt sein: das ist wahrlich kein Hexenwerk. Man braucht nur ein gutes Rezept, Geduld und Ausdauer. Ok, in der Küchenschlacht hab ich mich in 35 Minuten dran gewagt … hat geklappt, aber mit extrem hohem Puls 🙂

Zutaten für 2 Personen

Für den Schlutzkrapfen-Teig: 100g Mehl, 100g Hartweizengrieß, 2 Eier, 1 TL Olivenöl, Salz

Für die Spinatfüllung: 450g frischer Spinat (oder 900g TK), 1 kleine Zwiebel, 1 kleine Knoblauchzehe, 2 EL geriebener Parmesan, Butter, 75g Magerquark, Muskatnuss (zum Reiben), je 1 TL Salz und Pfeffer (aus der Mühle)

Außerdem: 1 Ei, 100g Butter, 10 Blätter Salbei, Parmesan

Los geht’s …

Die Zutaten für den Schlutzkrapfen-Teig werden verknetet. Ich mache das in meiner Kitchen-Aid, die mir seit 15 Jahren in der Küche zur Seite steht. Ihr könnt natürlich jede andere Küchenmaschine oder auch gerne die Hände nehmen. Der Teig muss sich geschmeidig, nicht zu trocken, nicht zu feucht anfühlen …. Mit ein wenig Übung bekommt man da schnell ein Gefühl für. Den fertigen Teig in eine Klarsichtfolie einwickeln und etwas ruhen lassen.

Südtiroler Schlutzkrapfen Teig Rezept Rezeptidee sternestulle
Teig für die Südtiroler Schlutzkrapfen

Für die Füllung die Zwiebeln abziehen und würfeln. Den Spinat kurz in Salzwasser blanchieren (wenn Ihr TK-Spinat habt, diesen nur auftauen lassen) und anschließend kleinschneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin weich dünsten. Knoblauch dazu pressen, kurz mit dünsten und abkühlen lassen. Magerquark, Parmesan, Pfeffer und Salz unterrühren.

Südtiroler Schlutzkrapfen Füllung Rezept Rezeptidee sternestulle
Südtiroler Schlutzkrapfen – die Füllung

Den Teig nun dünn ausrollen, am besten mit einer Nudelmaschine (wenn keine vorhanden, geht natürlich auch das gute alte Nudelholz) und Kreise mit ca. 8cm Durchmesser ausstechen. Geht gut mit einer Tasse oder einem Servierring.

Auf jeden Kreis einen Teelöffel Füllung, den Rand mit verquirltem Eiweiß bestreichen, in der Mitte zusammenfalten und den Rand festdrücken.

Südtiroler Schlutzkrapfen Teig mit Füllung Rezept Rezeptidee sternestulle
Südtiroler Schlutzkrapfen – Teig mit Füllung
Rezept Rezeptidee Südtiroler Schlutzkrapfen Foodblog Sternestulle
Schlutzkrapfen fertig!

Die fertigen Schlutzkrapfen in reichlich Salzwasser für 5 Minuten garen.

Die Butter in einer Pfanne bräunen und den Salbei hinzugeben. Die gekochten Schlutzkrapfen hinzugeben und in der Salbeibutter schwenken. Mit Parmesanspänen anrichten.

Rezept Rezeptidee Südtiroler Schlutzkrapfen von sternestulle
Schlutzkrapfen bereit zum Genießen

Tipp zum Angeben

Kleiner Tipp: vervielfacht das Rezept einfach und macht Euch die Schlutzkrapfen auf Vorrat. Die lassen sich prima einfrieren (nebeneinander schockfrosten, damit sie nicht zusammenkleben und anschließen in einen Beutel füllen). Dann habt Ihr immer was im Eisschrank, um Gäste zu beeindrucken.Das

Noch mehr Lust auf Pasta? Dann hab ich noch mehr Rezepte für Euch.
Montagspasta
Fagotelli Carbonara

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: