Heringsstipp – Mein Stipptipp

Bei uns im Ruhrpott kennt man eine Reihe an kreuzehrlichen Gerichten. Viele davon geraten leider gelegentlich in Vergessenheit bei der Zusammenstellung der wöchentlichen Speisekarte. Daher heute für Euch direkt aus dem Pott in den Pott: Heringsstipp – Mein Stipptipp

Sicher, Heringsstipp kann man im Supermarktregal oder beim Fischhändler seines Vertrauens auch fertig kaufen. Allerdings habe ich als Allergikerin meist ein Problem mit den darin enthaltenen Äpfeln. Und außerdem enthalten die Fertigprodukte leider oft zuviel Zucker und Fett.

Rezept Rezeptidee Heringsstipp mit Kartoffeln Foodblog Sternestulle
Heringsstipp schnell gemacht

Dabei ist Heringsstipp wirklich superschnell gemacht und man weiß, was drin ist. Deshalb heute mein Rezept für apfelfreien und einigermaßen leichten Heringsstipp. Wer mag und verträgt kann natürlich gerne auch einen fein geschnittenen Apfel dazugeben 😉

Heringsstipp aus dem Pott

Zutaten für 2-3 Personen

400 g Bismarck-Heringsfilets (Ihr könnt natürlich auch Matjes nehmen, dann wird’s aber deutlich fettiger)
150 g rote Zwiebeln
120 g Gewürzgurken oder Cornichons
1/2 Bund Dill
150 g Cremé fraiche
150 g Naturjoghurt
100 g Saure Sahne
Meerrettich aus dem Glas
etwas Senf, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Los geht’s

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Gurken klein würfeln. Die Heringsfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Den Dill fein hacken.

Cremé fraiche mit Joghurt und saurer Sahne vermischen. Mit Meerrettich, Senf sowie Pfeffer und Salz abschmecken. Die Soße mit den übrigen Zutaten vermengen.

Rezept Rezeptidee Heringsstipp mit Kartoffeln Foodblog Sternestulle
Bisschen schnibbeln

Schon ist der Heringsstipp fertig! Das Ganze für mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Eine halbe Stunde vor dem Genuss den Stipp herausnehmen, so schmeckt er besser als kühlschrankkalt.

Serviert wird Heringsstipp klassisch mit Pellkartoffeln. Ich mag dazu gerne kleine Ofenkartoffeln mit Schale. Man kann aber auch eine frische Scheibe Brot dazu servieren.

Rezept Rezeptidee Heringsstipp mit Kartoffeln Foodblog Sternestulle
Schnell und ohne Apfel

Mein Heringsstipp ist ein gutes Beispiel dafür, dass man gute Dinge auch schnell selber machen kann! Probiert es aus und Ihr kauft es nie wieder aus dem Kühlregal.

Den Hering habe ich übrigens beim Fischhändler meines Vertrauens, Fisch Clauder in Bochum, gekauft. Top Qualität wie immer.

Noch mehr Lust auf Pottküche? Wie wäre es mit Wirsingrouladen?

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: