Sensi Tapas – The place to be in Barcelona

Kreuzfahrt mit overnight-stop in Barcelona. Eine wunderbare Gelegenheit, um die trubelig-hippe Metropole mit ihrer besonderen Abendstimmung zu genießen. Und um ein paar sensationelle Tapas zu verspeisen. Einschlägige Plattformen im Netz empfehlen zu diesem Zweck das Sensi Tapas im historischen Viertel Barcelonas unweit der Basilica. Da musste ich hin!

Ich hatte bereits drei Monate vor der Reise einen Tisch für 4 Personen im Sensi reserviert. Ich weiß nicht, ob es ein so langer Vorlauf sein muss, aber spontan wäre an diesem Abend sicher nichts gegangen. Zahlreiche Hungrige wurde an der Schwelle der schnuckeligen kleinen Tapas-Bar abgewiesen – und das an einem Donnerstag!

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Foodblog Sternestulle
Willkommen im Sensi

Das Sensi Tapas serviert modern interpretierte Tapas und verspricht auf der Homepage eine einzigartige “dinner experience“. Und dieses Versprechen wird gehalten! Die Klassiker unter den Tapas wie Albondigas, Datteln im Speckmantel oder Tintenfischringe sucht man auf der Karte des Sensi vergeblich. Vielmehr darf man sich auf Leckereien wie geschmorte Bäckchen vom Iberico-Schwein, “Smoked Octopus“ oder „Mallorquín Paella“ freuen.

Und auch die Weinkarte kann sich sehen lassen. Leckere Rote und Weiße aus der Umgebung zu sehr fairen Preisen – und das zum großen Teil sogar glasweise ausgeschenkt.

Nur keine Berührungsängste

Wie gesagt, ist das Sensi Tapas relativ klein. Berührungsängste sollte man beim Besuch nicht haben. Aber ist es nicht gerade das, was das spanische Lebensgefühl ausdrückt und den Genuss perfekt macht?

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Kristallbrot Tomate Schinken Foodblog Sternestulle
Brot und Schinken

Wir starteten dann doch erstmal ziemlich klassisch mit Iberico-Schinken, Kristallbrot mit Tomate, Baby-Chorizos “chilindrón“ und einer katalanischen Käseauswahl KM.0.

Der Schinken versteckt sich auf dem Foto etwas hinter dem Kristallbrot, hätte er aber ganz sicher nicht nötig gehabt. Die Qualität war nämlich außerordentlich, selten so gut gegessen! Das Kristallbrot, ein besonders luftiges spanisches Baguette, war perfekt und die geriebene Tomate darauf wunderbar aromatisch. Einfaches kann so lecker sein, wenn die Zutaten stimmen.

Erfahrung Bewertung Kritik Sensi Tapas-Bar Barcelona Baby Chorizo Foodblog Sternestulle
Chorizo Chilindrón

Chilindrón ist eigentlich ein spanisches Eintopfgericht aus Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, luftgetrocknetem Schinken, getrockneten roten Paprikas und Hähnchen. Im Sensi diente die kräftige Soße als samtige Begleitung zu den würzigen Baby-Chorizos, die ich mir lieber angebraten statt geschmort gewünscht hätte. Aber das ist sicher Geschmackssache.

Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich auf Speisekarten Bezeichnungen finde, die mir bis dato gänzlich unbekannt waren. Oder wisst Ihr, was Käse KM.0 ist? Eigentlich ist es naheliegend, als KM.0 werden Produkte betitelt, die aus weniger als 100 km Umkreis stammen.

Erfahrung Bewertung Kritik Sensi Tapas-Bar Barcelona Käseauswahl Foodblog Sternestulle
Käse KM.0

Das machte den Käse natürlich sofort noch besser. Falls das überhaupt noch möglich war. Der Käse war im positiven Sinne weit weg von gummiartigem Standard-Manchego. Würzig, cremig, intensiv – perfekt!

Auf in die zweite Tapas-Runde, zum Beispiel mit einem Hummus Trio (Karotte, Broccoli, Classic). Ich werde wahrscheinlich in diesem Leben keine große Freundin von Hummus mehr. Aber das Trio war fein und meine hummusliebende Freundin am Tisch war begeistert.

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Hummus Trio Foodblog Sternestulle
Hummus hoch Drei

Deutlich mehr begeistern konnte mich das Tunfischtatar mit Koriander und Limette, dass mit einem brennenden Zweig Rosmarin serviert wurde. Erstaunlicherweise war der Rosmarin nicht nur reine Effekthascherei, sondern hat zum runden Geschmack des Tuna beigetragen. Der besondere Kick war knusprig aufgepoppter Sesam als Topping für Crunch und Textur.

Thunfisch mit Kick

Der gegrillte Oktopus war natürlich auch anders im Sensi Tapas. Eine feine Crème aus heimischen Auberginen (KM.0 ;-)), kandierte Schalotten und geräucherte rote Paprika waren eine ungewöhnliche, aber dennoch absolut stimmige Komposition zur butterzarten Tentakel. In der Summe geschmacklich einwandfrei, wenn auch vielleicht einen Hauch zu cremig. Etwas Crunch hätte gut getan.

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Oktopus Aubergine Foodblog Sternestulle
Oktopus mal anders

Fleisch gab es dann auch. Auf Niedrigtemperatur geschmorte Bäckchen vom Iberico-Schwein in einer traumhaften Soße mit Pedro Ximénez, einem spanischen Süßwein. Die noch suptil vorhandene Süße des Weins unterstrich das Aroma des Bäckchens ideal, fein geschnittener Lauch steuerte die bitter-scharfen Kanten zu. Mehr geht nicht.

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Schweinebäckchen Lauch Foodblog Sternestulle
Bäckchen

Wenn Paella auf der Speisekarte steht, dann zuckt meine bessere Hälfte eigentlich immer. Wie praktisch, dass der Freundin-Ehemann am Tisch dafür auch immer zu haben ist. Die Mallorquín Paella im Sensi wurde mit Sobrasada und Honig-Aioli serviert. Eine zunächst skurril anmutende Kombination, die aber fehlerfrei funktionierte.

Erfahrung Bewertung Kritik Tapas-Bar Sensi Barcelona Paella Mallorquin Foodblog Sternestulle
Paella

Die Paella war eher ein Risotto, was es aber auf keinen Fall schlechter machte. Perfekt gegarter Reis in cremiger Safransoße mit scharf-würziger Sobrasada, die für den Mallorca-Style sorgte. Auch der Honig harmonierte wunderbar, so dass ein Löffel voll Mallorquín Paella der würdige Abschluss des außergewöhnlichen Tapas-Abends im Sensi wurde.

Beim nächsten Besuch in Barcelona kommen wir ganz sicher wieder!

Sensi Tapas
Carrer Ample 24
Barcelona 08002
Spanien

www.sensi.es/tapas

Noch mehr Lust auf Tapas?
Las Olas Pinxtos
El Olivo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: