Schon Tradition: Hannappels Kulinarik2Go zu Ostern

Traditionen sind schön. Und man sollte nicht damit brechen. Hannappels Kulinarik2Go zu Ostern ist für uns dank #fuckcorona quasi schon Tradition. Ein erneutes Osterfest im Lockdown und mit geschlossener Gastro führte unseren Weg erneut nach Essen, um uns mit leckerer Sterneküche zu verwöhnen. Eine Tradition, die ich 2022 herzlich gerne brechen möchte!

Traditionen soll man nicht brechen

Knut Hannappel und sein Team haben ja mittlerweile reichlich Erfahrung mit Ihren Gourmet-Boxen. Daher gab es dieses Jahr eine Karfreitags-Box und eine für die beiden Osterfeiertage. 2020 genossen wir sein Menü zu Ostersonntag und weil man ja Traditionen besser nicht bricht, sollte es auch 2021 so sein. Vier reichliche Gänge plus Brot/Dip, Pralinen und einem Fläschchen Eierlikör für 68,- Euro pro Person, da gab es auch diesmal nix zu meckern.

Das Dinkel-Sauerteigbrot wurde kurz im Ofen aufgeknuspert und zu einem sehr leckerem Kräuterdip serviert. Das Brot war so reichlich bemessen, dass es noch zum Oster-Frühstück am nächsten Morgen reichte. Könnte schlimmer starten, so ein Menü.

Erfahrung Bewertung Kritik Ostermenü Kulinarik2Go Hannappel Brot und Dip Foodblog Sternestulle
Brot und Dip vorweg

Der erste Gang war servierfertig angerichtet. Dem Thunfisch in Sashimi Qualität mit Miso, Creme Fraiche und Fichte hat es aber nicht geschadet, ihm einen schönen Teller zu gönnen. Die Qualität des Tuna schmeckte man sofort – zart, fast schmelzend und geschmacklich einwandfrei. Dazu gab es cremige Tupfen mit und ohne Kräuter. Der Knaller auf dem Teller aber war die fein-fruchtig-herbe Mousse, die in einem Gelee gefangen quasi als Überraschungs-Ei daherkam. Eine wunderbare Vorspeise, die zeigte, dass Thunfisch nicht immer Sojasoße und Wasabi braucht.

Erfahrung Bewertung Kritik Ostermenü Kulinarik2Go Hannappel Thunfisch Sashimi Foodblog Sternestulle
Super Thunfisch

Der zweite Gang musste nur kurz erwärmt werden. Wie immer bei Hannappels Kulinarik2Go funktionierte das nach Anleitung einwandfrei und alles kam perfekt auf den Teller. Zwei würzige Cannelloni mit Füllung vom Eifeler Kaninchen wurden umschmeichelt von einer hochintensiven Shi-Take-Consommé und bekamen als Topping feine Würfelchen von geräuchertem Sellerie und Shi-Take. Ein Genuss für Gaumen und Seele!

Erfahrung Bewertung Kritik Ostermenü Kulinarik2Go Hannappel Cannelloni Sellerie Shitake Consomme Foodblog Sternestulle
Intensives Süppchen

Meine suppenliebende bessere Hälfte hätte sehr gerne noch ein Literchen Consommé verdrückt. Ich hätte mich ihm diesmal sogar angeschlossen, so lecker war’s.

Der Hauptgang sah neben Lammrücken und Bohnenragout eine Haselnuss-Polenta vor. Meine Bitte, diese aus Allergiegründen nussfrei zu bekommen, wurde ganz selbstverständlich erfüllt. Das Restaurant Hannappel kann eben nicht nur gutes Essen, sondern versteht auch, wie guter Service geht.

Gutes Essen und guter Service

Die Portion zum Hauptgang war aus unserer Sicht mehr als reichlich bemessen. Aber es gibt ja Leute, die glauben, dass man in der Sternegastronomie nicht satt wird. Die wurden hier auf jeden Fall eines Besseren belehrt. Fleisch und Polenta im Ofen regenerieren, Bohnen und Sößchen im Topf kurz erwärmen – fertig!

Erfahrung Bewertung Kritik Ostermenü Kulinarik2Go Hannappel Lammrücken Bohnen Polenta Foodblog Sternestulle
Oster-Hauptgang

Wie erwartet war das Lamm natürlich butterzart und fein gewürzt. Das Bohnen-Ragout mit Paprika klassisch französisch dazu. Polenta ist eigentlich nicht unsere Favorit, in dieser Variante als Mini-Gugelhupf konnten aber auch wir Gefallen daran finden. Und das Sößchen? Hannappel eben 😉 Der Hauptgang war in der Summe lecker, konnte aber nach unserem Geschmack nicht ganz mit den ersten beiden Gängen mithalten.

Das konnte aber das Dessert ganz sicher!

Rhabarbertarte, Weizengras, Topfen – hab ich schon erwähnt, dass ich Sterne-Desserts sehr mag? Ein wunderbar knuspriges Mürbeteig-Törtchen gefüllt mit säuerlichem Rhabarber-Ragout und einer angenehm süßen Topfen-Creme. Dazu herbe Tupfen einer Art Gelee aus Weizengras, welches gleich noch als Deko obendrauf lag.

Erfahrung Bewertung Kritik Ostermenü Kulinarik2Go Hannappel Dessert Rhabarber Topfen Foodblog Sternestulle
Sterne-Dessert

Wer die Kombination aus Dessert und Gras jetzt eigentümlich findet, dem sei gesagt: Nachtisch ist mehr als Zucker und Creme. Spannend im Mund, ungewohnt im Geschmack, herb-süß-sauer – so gehen Desserts heute zum Glück auch. Ein perfekter Abschluss mit Hannappels Kulinarik2Go!

Knut Hannappel und sein Team verstehen Ihr Handwerk und setzen das auch in ihren Gourmetboxen perfekt um. Es war erneut ein Genuss! Trotzdem: Ostern 2022 bitte lieber wieder vor Ort 😉

Restaurant Hannappel
Dahlhauser Straße 173
45279 Essen

www.restaurant-hannappel.de

Ihr wollt wissen, wie die anderen Hannappel-Boxen waren?
Osterbox 2020
Gourmetbox zum neuen Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: