Gourmet&Shot: Gasthof Zum Bräu Kinding/Enkering

Nachdem wir im Frühsommer ein paar schöne Tage im Altmühltal verbracht hatten, schauten wir diesmal erneut auf eine Zwischenübernachtung vorbei. Diesmal sollte es aber nicht der Gasthof Ehrl in Altessing werden. Etwas weiter nördlich in Kinding/Enkering fanden wir im Gasthof zum Bräu nicht nur ein Zimmer, sondern auch leckeres Essen und herzliche Gastfreundschaft vor.

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Foodblog Sternestulle
Tradition

Der Hotel Gasthof Zum Bräu ist schon von außen erkennbar ein Haus mit langer Tradition. Dazu gehört auch ein schöner Biergarten unter alten Linden. Wir waren sofort angekommen im Urlaub. Dazu beigetragen hat auch der nette Service, der uns jeden Wunsch erfüllte.

Achtung Überraschung: Die bessere Hälfte nahm vorweg ein Süppchen 😉 Diesmal Tafelspitzsuppe mit Pfannkuchen. Das Süppchen war fein gekocht und aromatisch. Dazu nicht zu kompakte Pfannkuchenstreifen. Lecker, Punkt!

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Frittatensuppe Foodblog Sternestulle
Süppchen 🙂

Was dem einen das Süppchen ist der anderen der Salat. Ich glaub, es gibt so gut wie kein Restaurant, in dem ich nicht den Salat probiert habe. Schon garnicht in Bayern. Der Salat war bei weitem nicht so trocken, wie er auf dem Foto wirkt. Ganz im Gegenteil, unter dem knackigen Salat verbarg sich ein würzig-leichtes Dressing.

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Beilagensalat Foodblog Sternestulle
Salat

Nach soviel Gesundem vorweg gab es im Hauptgang ein ordentliches Stück Fleisch. Genauer gesagt Absberger Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln. Das Fleisch des Angus Ochsen stammt im Gasthof Zum Bräu aus der Nachbarschaft. Ich liebe es, wenn heimische Produkte verwendet werden, vor allem, weil man die Qualität immer sofort schmeckt. So auch in diesem Fall.

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln Foodblog Sternestulle
Zwiebelrostbraten

Perfektes Steak, knusprige Zwiebeln und dazu so richtig geile Bratkartoffeln mit ordentlich Würze in Form von Salz und Kümmel. Muss man mögen, tue ich aber zum Glück. Die Soße bestand aus etwas dünnem Jus, mehr brauchte das Gericht aber auch nicht.

Auch der zweite Teller am Tisch hatte Fleisch, und zwar ein Pfeffertöpfchen mit hausgemachten Spätzle. Mürb-zartes Schweinefleisch in reichlich leckerer Soße mit ordentlich schwarzem und rosa Pfeffer. Der Name war eben Programm. Die Spätzle waren sichtbar hausgemacht und passten perfekt. Das Gemüse war Gemüse, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Pfeffertöpfchen mit Spätzle Foodblog Sternestulle
Pfeffertöpfchen

Nach dem Essen genossen wir noch etwas Biergartenatmosphäre. Also eigentlich saßen wir unterm Dach an der Wand, weil ja leider eher Herbst statt Sommer war. Für den Service war das übrigens kein Problem, obwohl wie an dem Abend die einzigen Gäste auf der Terrasse waren. Wir hatten nie das Gefühl, dass der zusätzliche Weg widerwillig gegangen wurde. Danke dafür!

Noch was Süßes zum Schluss

Für die Seele gab es zu späterer Stunde dann noch was Süßes. Apfelküchlein mit Vanilleeis, ein Klassiker auf bayrischen Speisekarten. Ok, das ein oder andere Küchlein hatte schon kräftige Röstaromen. Störte aber garnicht, weil der säuerliche Apfel und das süß-cremige Eis locker dagegen hielten.

Erfahrung Bewertung Kritik Gasthof Zum Bräu Kinding Enkering Apfelküchle mit Vanilleeis Foodblog Sternestulle
Apfelküchlein

FAZIT: Wir hatten einen schönen Abend mit leckerem Essen im Gasthof Zum Bräu. Der perfekte Start in den Urlaub. Aber die Gegend rund um Kinding taugt sicher auch für ein paar Urlaubstage mehr. Vielleicht beim nächsten Mal.

Hotel Gasthof zum Bräu
Rumburgstraße 1a
85125 Enkering

www.hotel-zum-braeu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: